Terminabsprache/Infos
T +49 212 315470 / Online

Praxis-Öffnungszeiten
Mo-Fr. 8.00-12.00 Uhr /
Mo+Di. 14.00-17.00 Uhr
Do. 15.00-18.00 Uhr
Und nach Vereinbarung

MENU

Navigation

Intratympanale Cortisoninjektionen (Hörsturztherapie)

Ist eine Infusionsbehandlung nach einem Hörsturz nicht erfolgreich, gibt es als therapeutische Möglichkeit die Injektion von Cortison in das Mittelohr. Dabei erfolgt eine lokale Betäubung des Trommelfells und anschließend eine Gabe von Cortison in das Mittelohr. Erfahrungsgemäß sind 3 - 5 Behandlungen erforderlich.